Der Online-Shop für Ihre rechtssichere VorsorgeVerfügungen


Es geht um das eigene Leben

 

Unsere Produkte helfen Ihnen, rechtlich für den Krisenfall vorzusorgen. Denn der Ernstfall kann schnell eintreten. Ein Unfall, eine Erkrankung können Sie plötzlich hilflos machen. Wenn Sie nicht mehr selbst entscheiden können, sind Sie auf Andere angewiesen. Gut, wenn Sie dann vorgesorgt haben.

 

Wir müssen uns immer bewusst sein, dass wir jederzeit durch Unfall oder Krankheit geschäftsunfähig werden können. Dann müssen andere Menschen für uns tätig werden. Vorsorgeverfügungen (d.h. Betreuungsverfügungen oder Vorsorgevollmachten) helfen dabei, unsere Vorstellungen genau zu formulieren. So unterstützen wir die Menschen, die uns versorgen und behandeln.

 

Im Gegensatz zu Testamenten oder Erbverträgen entscheiden Sie mit Vorsorgeverfügungen nicht darüber, wie Ihr materielles Erbe nach dem Tode verteilt werden soll, sondern über Ihre persönlichen und gesundheitlichen Belange.

 

Sie legen fest, wer als Betreuer vom Betreuungsgericht eingesetzt oder wer als rechtlicher Vertreter für Sie tätig werden soll. Auch bestimmen Sie mit einer Patientenverfügung, wie Sie im Ernstfall behandelt und versorgt werden wollen. Werden dann Ihre Bevollmächtigten im Ernstfall von den Ärzten über Ihre Behandlungsvorstellungen befragt, können sie Auskunft geben. Das schützt nicht nur Sie, sondern auch Ihre Angehörigen.